Direkt zum Inhalt
Hauptnavigation

Archiv „Café Max B“

von jhj Hamburg

Rollregale mit spinnenförmigen Drehschaltern
Inhalt

Feier 20 Jahre Stadthaushotel Hamburg

22. September 2013

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Stadthaushotel Hamburg

Das Werkstadthaus Hamburg mit seiner Wohngruppe, seiner Tagesförderung und dem ersten Integrationshotel Europas Stadthaushotel Hamburg feierte sein 20-jähriges Bestehen und lud zur großen Geburtstagsfeier. Interner Link Feier 20 Jahre Stadthaushotel Hamburg

Das erste Integrationshotel Europas

12. März 2013

Stadthaushotel Hamburg

Im Stadthaus Hotel in Hamburg-Altona arbeiten Menschen mit und ohne Behinderung jeden Tag zusammen – nicht aus pädagogischen Gründen, sondern einfach so. Ein Bericht von Anna Lena Temme für die Sendung »Rund um den Michel« des NDR vom 10. März 2013. Interner Link Das erste Integrationshotel Europas

„Arbeit führt mitten in die Gesellschaft.“

08. März 2010

Antje Blumenthal

„Arbeit führt mitten in die Gesellschaft – das gilt insbesondere bei der Integration von schwerbehinderten Menschen!“ Diese Erfahrung unterstrich die Senatskoordinatorin für die Gleichstellung behinderter Menschen, Antje Blumenthal, bei der Vorstellung des Projektes „Gast: Arbeit – Qualifikation und Vermittlung“ im Stadthaushotel in Hamburg. Interner Link „Arbeit führt mitten in die Gesellschaft.“

Erste virtuelle Beratungsstelle Hamburgs im Suchtbereich

01. Dezember 2009

Kointer-Logo

Hamburg, den 1. Dezember 2009. KOiNTER.DE ist die erste virtuelle Beratungsstelle Hamburgs im Suchtbereich. Der Träger jugend hilft jugend Hamburg entwickelt damit sein differenziertes Angebot weiter. KOiNTER.DE bietet qualifizierte Beratung für alle suchtmittelgefährdeten und -abhängigen Jugendlichen und Erwachsenen, Angehörige, sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Institutionen aus Hamburg. KOiNTER.DE ist kostenlos, vertraulich und auf Wunsch anonym. Interner Link Erste virtuelle Beratungsstelle Hamburgs im Suchtbereich

HIDA Seminarprogramm 2. Halbjahr 2009

24. Juni 2009

Seminarraum mit Stühlen

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,
Liebe Kolleginnen und Kollegen,
wir bedanken uns bei Ihnen für das Interesse an unseren Fortbildungsveranstaltungen im ersten Halbjahr und möchten Ihnen hiermit das aktuelle Programm für das 2. Halbjahr 2009 präsentieren. Bei dieser Gelegenheit möchten wir Sie darüber informieren, dass es im HIDA in den vergangenen Monaten einige personelle Veränderungen gab. Interner Link HIDA Seminarprogramm 2. Halbjahr 2009

Bundesverdienstkreuz für Gründer des Stadthaushotels

23. April 2009

Bundesverdienstkreuz

Hamburg, 22. April 2009 – Ein großes Herz gepaart mit pfiffigen Ideen – das kennzeichnet Henning Born. Und dafür bekam er jetzt das Bundesverdienstkreuz in Berlin verliehen. Sichtlich bewegt nahm er den Orden vom Bundesminister für Arbeit und Soziales Olaf Scholz am 21. April 2009 entgegen. Er wurde für die unermüdliche und engagierte Verfolgung seiner Idee gewürdigt, Menschen mit Behinderung in die Arbeitswelt zu integrieren. Interner Link Bundesverdienstkreuz für Gründer des Stadthaushotels

Das Stadthaushotel hat als Integrationshotel Vorbildcharakter

16. September 2008

Uwe Kahrs vom TVG-Verlag und Axel Graßmann vom Stadthaushotel

Mutmacher der Nation ist ein 2004 von Das Örtliche initiierter Unternehmerwettbewerb. Ursprünglich unter dem Titel „Local Heroes – Mutmacher der Nation“, will sich der Wettbewerb an den deutschen Mittelstand wenden. Es werden Unternehmerinnen und Unternehmer gesucht, deren Geschichte und Leistungen anderen Mut macht. Um den Titel bewerben sich mehrere hundert Teilnehmer. Insgesamt winken Preise im Wert von 50.000 EUR. Interner Link Das Stadthaushotel hat als Integrationshotel Vorbildcharakter

Für Gäste da zu sein verlangt Disziplin

13. September 2008

Zwei Mitarbeiter des Stadthaushotel Hamburg lächeln in die Kamera. Der eine hält ein Tablett

Julian Brandt (33) kommt noch einmal zurück an den Tisch, um nachzufragen: „Welchen Schwarztee? Darjeeling oder Earl Grey?“ Kurze Zeit später serviert er das Getränk ganz konzentriert – und mit einem Lächeln. Sein Chef im Café Max B. ist zufrieden: „So muss Dienstleistung sein, das bringen wir unseren Auszubildenden bei!“ Interner Link Für Gäste da zu sein verlangt Disziplin

Herberge im Dienste der Integration

04. August 2008

Kai Wiese lächelt in die Kamera

In der Hafencity entsteht ein Hotel der besonderen Art. Es soll nach dem Vorbild des Altonaer „Stadthaushotels“ in der Mehrzahl von jungen Menschen mit Behinderung betrieben werden. Die Eröffnung ist für Herbst 2010 geplant. Interner Link Herberge im Dienste der Integration

Schiffstaufe mit Tombola für einen guten Zweck

18. Mai 2008

das Schiff: MS Euro Discovery

Das war ein Engagement der besonderen Art: Die G.H.S. Global Hanseatic Shipping GmbH & Co. KG unterstützt seit Kurzem den Verein jugend hilft jugend. Die erste gemeinsame Aktion fand am 17. Mai statt. Anlässlich der Taufe des Containerschiffes „MS Euro Discovery“ an der Hamburger Überseebrücke fand unter den Taufgästen eine Tombola statt, deren Erlös dem neuen Stadthaushotel HafenCity, des Vereins jugend hilft jugend zugute kam. Der erste Preis war eine Kreuzfahrt mit der „MS Delphin“ von Bremerhaven nach Barcelona, dem Gewinner des 2. Preises winkte eine Frachtschiffreise auf der „MS Euro Storm“. Interner Link Schiffstaufe mit Tombola für einen guten Zweck

 

jhj Aktuell – Powered by WordPress