Direkt zum Inhalt
Hauptnavigation

Archiv „Hotel Hafencity“

von jhj Hamburg

Rollregale mit spinnenförmigen Drehschaltern
Inhalt

Wir trauern um Henning Voscherau

24. August 2016

Portrait Henning Voscherau

Wir sind sehr traurig, Henning Voscherau ist gestorben. Er war nicht nur unser Hamburger Bürgermeister, sondern auch mit uns, insbesondere mit unserem Stadthaushotel Hamburg freundschaftlich verbunden. Ein mit uns sehr liebenswert umgehender, ausgesprochen kluger Mann und scharfzüngiger Rhetoriker, dem zuzuhören immer ein Vergnügen war, unabhängig davon welche Positionen man selbst teilte und welche nicht. Interner Link Wir trauern um Henning Voscherau

»Mitten im Leben: Zu Gast in Europas erstem Integrationshotel«

04. Dezember 2014

Das Stadthaushotel

„Auf den ersten Blick sieht das Stadthaushotel Hamburg aus wie jedes andere Hotel. Doch wer von der belebten Straßenkreuzung mitten in Altona ins ruhige Innere des Hauses tritt, spürt gleich, dass hier eine ganz besondere Atmosphäre herrscht …“ (Hamburger Abendblatt vom 03.12.2014) Interner Link »Mitten im Leben: Zu Gast in Europas erstem Integrationshotel«

TV-Bericht: »betrifft Hafencity Hamburg« (HH1)

08. Januar 2014

„Geht nicht gibt´s nicht!“ – In der Sendung »betrifft Hafencity Hamburg« spricht Kai Wiese, Vorstandsvorsitzender von jugend hilft jugend Hamburg, über den Stand und die Chancen des Projekts Stadthaushotel Hafencity Hamburg, über ehrenamtliche Unterstützer und persönliches Engagement: Interner Link TV-Bericht: »betrifft Hafencity Hamburg« (HH1)

Feier 20 Jahre Stadthaushotel Hamburg

22. September 2013

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Stadthaushotel Hamburg

Das Werkstadthaus Hamburg mit seiner Wohngruppe, seiner Tagesförderung und dem ersten Integrationshotel Europas Stadthaushotel Hamburg feierte sein 20-jähriges Bestehen und lud zur großen Geburtstagsfeier. Interner Link Feier 20 Jahre Stadthaushotel Hamburg

Das erste Integrationshotel Europas

12. März 2013

Stadthaushotel Hamburg

Im Stadthaus Hotel in Hamburg-Altona arbeiten Menschen mit und ohne Behinderung jeden Tag zusammen – nicht aus pädagogischen Gründen, sondern einfach so. Ein Bericht von Anna Lena Temme für die Sendung »Rund um den Michel« des NDR vom 10. März 2013. Interner Link Das erste Integrationshotel Europas

Architekturwettbewerb für das Stadthaushotel HafenCity Hamburg entschieden

06. Februar 2011

Entwurf Huke-Schubert Berge Architekten vom Stadthaushotel

Ein ungewöhnliches Hotelprojekt, das Menschen mit Handicaps und Mobilitätseinschränkungen hohen Komfort bietet und zugleich Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderungen schafft, wird nach der Planungsphase in der HafenCity Hamburg konkret. Der Architekturwettbewerb für das Stadthaushotel in der HafenCity Hamburg ist entschieden, die Preisträgerin für das an der Shanghaiallee geplante Drei-Sterne-Haus ist die Hamburger Architektin Beata Huke-Schubert. Der Baubeginn ist bis Ende 2011 geplant. Das Stadthaushotel HafenCity Hamburg wird mit 90 Zimmern nach dem deutlich kleineren Stadthaushotel Hamburg Altona das zweite integrative Hotelprojekt von jugend hilft jugend Hamburg. Interner Link Architekturwettbewerb für das Stadthaushotel HafenCity Hamburg entschieden

„Arbeit führt mitten in die Gesellschaft.“

08. März 2010

Antje Blumenthal

„Arbeit führt mitten in die Gesellschaft – das gilt insbesondere bei der Integration von schwerbehinderten Menschen!“ Diese Erfahrung unterstrich die Senatskoordinatorin für die Gleichstellung behinderter Menschen, Antje Blumenthal, bei der Vorstellung des Projektes „Gast: Arbeit – Qualifikation und Vermittlung“ im Stadthaushotel in Hamburg. Interner Link „Arbeit führt mitten in die Gesellschaft.“

»b-connected« supported jugend hilft jugend Hamburg

30. Mai 2009

Musiker der Gruppe b-connected

Am 20. Juni macht die Soulband »b-connected« ordentlich Stimmung für jugend hilft jugend Hamburg. Der gesamte Erlös aus ihrem Konzert im »LOGO«, wird dem Projekt Stadthaushotel HafenCity Hamburg zu Gute kommen.

Also: 20. Juni 2009, im »LOGO«.
Hingehen. Spaß haben. Und helfen.

Interner Link »b-connected« supported jugend hilft jugend Hamburg

Quartier: „Hotel mit Handicap

14. Mai 2009

Portrait: Kai Wiese

In der aktuellen Ausgabe des »Quartier«, dem Magazin für HafenCity, Speicherstadt und Katharinenviertel, ist ein Artikel über das Projekt Stadthaushotel Hafencity Hamburg erschienen.
Mit 80 Zimmern, einem Restaurant, einem Konferenz- und Festsaal sowie einem Tagungsraum plant der Verein jugend hilft jugend Hamburg mit diesem Projekt, das größte Integrationshotel Europas. Interner Link Quartier: „Hotel mit Handicap

Bundesverdienstkreuz für Gründer des Stadthaushotels

23. April 2009

Bundesverdienstkreuz

Hamburg, 22. April 2009 – Ein großes Herz gepaart mit pfiffigen Ideen – das kennzeichnet Henning Born. Und dafür bekam er jetzt das Bundesverdienstkreuz in Berlin verliehen. Sichtlich bewegt nahm er den Orden vom Bundesminister für Arbeit und Soziales Olaf Scholz am 21. April 2009 entgegen. Er wurde für die unermüdliche und engagierte Verfolgung seiner Idee gewürdigt, Menschen mit Behinderung in die Arbeitswelt zu integrieren. Interner Link Bundesverdienstkreuz für Gründer des Stadthaushotels

 

jhj Aktuell – Powered by WordPress