Direkt zum Inhalt
Hauptnavigation

Akademie für Publizistik Hamburg

Filmbericht vom: Februar 2001

Film ab!

Sie können den Film per Klick (auf den Film) starten.

Ihr Browser kann den Film nicht abspielen. Eventuell fehlt Ihnen das entsprechende Zusatzprogramm.

Derzeit gewähltes Format:

Filmdaten

Filmbeschreibung

In diesem Film berichtet die Akademie für Publizistik Hamburg über die Arbeit des Stadthaushotels Hamburg. Das tut sie am Beispiel des Mitarbeiters Jens Lüttensee. Wir erfahren von seiner täglichen Arbeit, zum Beispiel dem Flure wischen und Brötchen holen, ganz in der Früh. Axel Graßmann, Projektleiter vom Verein jugend hilft jugend, erläutert das Konzept des Hotels, bei dem es darum geht, Wirtschaftlichkeit und soziales Handeln zu verbinden. Arezki Krim, der damalige Hotelchef, zeigt Stolz den Dankesbrief eines zufriedenen Gastes aus Japan. Gezeigt werden aber auch die privaten Momente von Herr Lüttensee, welche er ausgiebig der klassischen Musik widmet, wie zum Beispiel Beethovens 9. Sinfonie.

Alternative Film-Formate

Benötigte Zusatzprogramme

Wir bieten unsere Filme als Definition Flash-Dateien oder als Definition QuickTime-Dateien an. Für die Anzeige benötigen Sie also entweder das Flash-Plug-In (Plug-In = Erweiterung) der Firma „Adobe“, oder das Quicktime-Plug-In der Firma „Apple“. Ob Ihnen eine entsprechende Erweiterung fehlt, erkennen Sie das daran, dass der Film nicht angezeigt wird. Sollte kein entsprechendes Plug-In bei Ihnen installiert sein, erhalten Sie die Erweiterung und eine Installationsanweisung kostenlos:

Bitte beachten Sie! Die Installation erfolgt auf eigenes Risiko. Sollte es sich bei Ihnen um ein Firmennetzwerk handeln, befragen Sie diesbezüglich bitte Ihren Computer-Verantwortlichen.

© jhj Hamburg