Direkt zum Inhalt
Hauptnavigation

PSB Mendelssohnstraße und PSB in den Ambulanzen Wandsbek, Altona, Harburg und Asklepios Klinik Nord – PSB

Psychosoziale Betreuung für Substituierte

Drei junge Erwachsene schauen zusammen in eine Richtung. Sie freuen sich über etwas, das wir auf dem Foto nicht mehr sehen.
Inhalt

Die psycho-soziale Betreuung Substituierter umfasst ein breit gefächertes, auf die individuellen Bedürfnisse des einzelnen Klienten zugeschnittes Hilfeangebot für Substituierte.

Wir haben für jeden das passende Angebot

Zu uns kommen Frauen und Männer, junge und ältere KlientInnen, mit und ohne Therapieerfahrung, mit und ohne Kinder. Sie alle haben oft ganz unterschiedliche persönliche Wünsche an eine gute psycho-soziale Begleitung ihrer Substitutionsbehandlung. Gemeinsam ist ihnen allen jedoch der Wunsch nach einem glücklicheren, selbstbestimmteren Leben.

Darauf haben wir unser Programm abgestimmt. An fünf Standorten in Hamburg (Institutsambulanz Asklepios Klinik Nord, Altona, Bahrenfeld, Harburg, Wandsbek) bieten wir unseren KlientInnen ein breites Angebotsspektrum an.

Wir helfen bei

Interesse?

Einfach vorbeikommen oder anrufen und einen Termin vereinbaren.
Eine Aufnahme in unsere psycho-soziale Betreuung ist jederzeit möglich.

psb im Einzelnen

Gedruckt am: 21.11.2017 , 16:43:05 Uhr.
Ein Service von jhj Hamburg
Max-Brauer-Allee 116, 22765 Hamburg, Telefon: (040) 30 68 82-0
Internet: www.jugend-hilft-jugend.de, E-Mail: info@jugend-hilft-jugend.de

© 1998-2017 Ein Netzdienst von jhj Hamburg